Eine gute Partnerschaft funktioniert nur wenn engagierte Mitarbeiter mit einem hohen Mass an Kompetenz und Freundlichkeit dahinterstehe. Bei Inhaus wird daher sehr viel Wert auf die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter gelegt, denn sie machen Inhaus einzigartig.

Es ist uns ein grosses Anliegen durch Aus- und Weiterbildungsangebote den Menschen und seine Entwicklung in den Mittelpunkt zu stellen. Die unterschiedlichen Schulungsangebote werden ständig überarbeitet und den aktuellen Anforderungen angepasst. Zudem bieten wir Zusatzqualifikationen für die unterschiedlichsten beruflichen Bereiche. Der hohen Veränderungsbereitschaft unserer langjährigen und loyalen Mitarbeiter ist es zu verdanken, dass Inhaus den Anforderungen des Marktes gewachsen ist und Teamerweiterungen schnell und positiv vollzogen werden können. Wir übernehmen zudem als Lehrlingsausbilder unsere Verantwortung gegenüber der Branche und investieren seit Jahren in die Fortbildung unserer Fachkräfte und Lehrlinge. Besonders stolz sind wir auf die Bestätigung durch das Land Vorarlberg zum „ausgezeichneten Lehrbetrieb“, die wir seit 2006 wiederholt erhalten.

Konsequenterweise ist für uns die Gleichstellung von Frauen und Männern im Betrieb mehr als ein Schlagwort: Gleiche Bezahlung, aber auch gleiche Aufstiegs- und Arbeitszeitmöglichkeiten sind selbstverständlich. Diese Grundhaltung hat dem Unternehmen seit 2007 durchgehend die Bezeichnung „ausgezeichneter familienfreundlicher Betrieb“ eingebracht. Auch die Auszeichnung „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ und „Bester Arbeitgeber Vorarlbergs“ können wir seit vielen Jahren für unsere Firma holen.

Hier geht es zum Inhaus Team

  • "Wenn die Mitarbeiter zufrieden sind, sind es auch unserer Partner und die Kunden!"

    Robert Küng, Geschäftsführer
    Inhaus